Jul 02

Baurecht

Beginn 02.07.2019, 13:00 Uhr
Ende 02.07.2019, 17:00 Uhr
Ort GTZH Magdeburg, Magdeburg
Referent
Rechtsanwalt Dr. jur. Hans-Michael Dimanski

Rechtsanwalt Dr. jur. Hans-Michael Dimanski

Fachverband SHK Sachsen-Anhalt

Rechtsanwalt Dr. Hans-Michael Dimanski studierte von 1978 bis 1982 Jura an der Universität Leipzig mit der Spezialisierung Wirtschaftsrecht. Es schloss sich eine wissenschaftliche Tätigkeit an der Akademie der Wissenschaften Berlin an, in deren Verlauf er 1987 zum Dr. jur. promovierte. Seit 1990 ist er Geschäftsführer des Fachverband SHK Sachsen-Anhalt und für Verbandsorganisationen der Wirtschaft juristisch tätig. Die Zulassung zur Anwaltschaft in der Bundesrepublik Deutschland erfolgte im Jahr 1996. Er ist zudem als Dozent in Vortrags- und Seminarveranstaltungen tätig.

Kurzbeschreibung

Das jährliche Rechtseminar des Fachverbandes findet immer großen Zuspruch. Auch in diesem Jahr werden wieder ausgewählte und für die SHK-Praxis relevante Themen aus dem Baurecht behandelt. Nutzen Sie die kompakte Form der Information und Wissensvermittlung, um sich für den Geschäftsalltag fit zu machen. Es wird genügend Zeit für die praxisnahe Beantwortung von Fragen zur Verfügung stehen.

Schulungsinhalte:

  • Rechtsprechungsübersicht: Abgrenzung Werkvertrag und Kaufvertrag
  • Das Bauforderungsgesetz – Alte und neue Sicherungsmöglichkeiten für den Werklohn
  • Das Märchen vom „verdeckten Mangel“ und Arglist
  • Konkludente Abnahmeformen
  • Voraussetzungen für zusätzliche Vergütungsansprüche

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung möglich bis 26.06.2019, 00:00 Uhr
Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 50,00 € (Mitglieder Fachverband)
  • 75,00 € (Regulär)
Dokumente
Zurück zur Veranstaltungsübersicht